• Alle Produkte dem Warenkorb hinzugefügt.

2. Toner

17 Produkte gefunden

*Letzte Aktualisierung am 25/05/2021

Vorbereiten // Der Must-Do-Schritt

Nach der Reinigung möchten Sie möglicherweise die Leinwand (also Ihr Gesicht) vorbereiten. Denn eine feuchte Leinwand zieht immer besser ein als eine trockene. Hier im Westen wird der Tonerschritt oft übersprungen, einfach weil die Leute die Idee dahinter nicht vollständig verstehen. Dies ist jedoch ein sehr wichtiger Schritt im Tagesablauf nach koreanischem Gedanken an die Hautpflege!

Manchmal auch genannt: Tonic, Astrigenten, (Wieder-) Erfrischer, Essenz (Toner), Haut, aktivierendes Serum, Haut weicher, Booster, Lotion Tonic

Warum sollten wir es benutzen?

Jede Wäsche schädigt Ihre Hautschicht!
Eine gesunde Hautbarriere (pH ± 5,5) ist von Natur aus saurer, während Leitungswasser zum Waschen des Gesichts (pH 7+) alkalisch ist. Dadurch wird unsere Haut von ihrer natürlichen Säureschicht (/ Schutzschicht) befreit und gerät aus dem Gleichgewicht. Die Haut fühlt sich daher nach dem Waschen trocken, straff und empfindlich an. Unsere Haut kann diese Barriere wiederherstellen, dies dauert jedoch etwa 30 bis 40 Minuten. Dies bedeutet, dass die Haut in der Zwischenzeit extrem anfällig ist und keine Nährstoffe (optimal) aufnehmen kann.

Ein pH-ausgleichendes Produkt wie der Toner beruhigt die Haut und sorgt dafür, dass die Haut später besser und schneller Feuchtigkeit und Nährstoffe aus den Produkten aufnehmen kann. Es ist eine Vorbereitung für die Schritte, die Sie danach unternehmen.

Schließlich kann ein trockener Schwamm sogar sehr reichhaltige Cremes abwehren, während ein feuchter Schwamm diese viel besser aufnehmen kann.


Im Westen wurde Toner oder Tonic oft als zusätzlicher Reinigungsschritt zusätzlich zum täglichen Reinigungsmittel zum Entfernen von Make-up und anderen Schmutzrückständen angesehen. Diese hatten oft einen hohen Prozentsatz an Adstringens wie Alkohol (20% -60%) und / oder Hamamelis, so dass die Haut oft abgestreift und trockener und empfindlicher blieb.


In Korea

Die Toner in Korea konzentrieren sich hauptsächlich auf die Befeuchtung und Stärkung der Hautbarriere. Sie sind hautschonend und schützen den Säuremantel, enthalten oft viele Nährstoffe, Feuchthaltemittel (wie Glycerin) und Ceramid.

 

4. (low) pH TONER

[sofort nach dem Waschen Ihres Gesichts (auf einem feuchten Gesicht)]

Verwenden Sie den Toner, um die pH-Schicht (/Säure) auszugleichen, damit die Haut repariert, beruhigt und vorbereitet wird. Darüber hinaus können Toner auch andere vorteilhafte Eigenschaften haben, z. B. die Entfernung von Gesichtsreinigungsresten oder die Bereitstellung von Feuchtigkeit und Nährstoffen für die Haut.

  --[hier einkaufen]--

4. Essenz toner

Wie der Name schon sagt, liegen diese Tonertypen etwas zwischen den beiden Kategorien und können für beide Zwecke verwendet werden. Ausgleich der pH-Werte und Befeuchtung der Haut. Sie können sie als einzigen Toner nach der Reinigung auf feuchter Haut oder nach einem anderen (z. B. Peeling) Toner als Essenzschritt verwenden. Sie sind oft ideal für trockene, dehydrierte und empfindliche Haut. // Ein Essenz-Toner ist oft alkoholfrei und kann perfekt für die 7-Haut-Methode oder die DIY-Blattmaske verwendet werden, wie unten im Video gezeigt.

 --[hier einkaufen]--

Tipp: In Kombination mit den Pyunkang Yul cotton pads können Sie hervorragende DIY-Gesichtsmasken verwenden.


 

Anwendung

[Verwenden Sie sofort / so bald wie möglich nach der Reinigung mit Wasser einen Toner auf leicht feuchter Haut. (innerhalb von 30 Sek.)]

Methode A - Wattepad: Befeuchten Sie ein Wattepad mit Toner und tupfen / drücken Sie es vorsichtig auf das Gesicht, beginnend an trockenen Stellen wie den Wangen, und wischen Sie es dann von innen nach außen und von unten nach oben ab. Dies entfernt Schmutzreste und Reinigungsmittel. Mit dem richtigen Wattepad können Sie die Haut auf sehr milde Weise peelen, da die Baumwolle die erweichten abgestorbenen Hautzellen mitnehmen kann. Beginnen Sie bei der Verwendung von Watte immer mit den Problembereichen wie Stirn, Nase, Wangen und wischen Sie sie von innen nach außen ab. // Wenn Sie an Entzündungen wie Akne leiden, achten Sie darauf, den gebrauchten Wattebausch nicht auf den "sauberen" Stellen wiederzuverwenden, um eine Ausbreitung zu vermeiden.
Methode B - Klopfen mit den Händen: Gießen Sie ein paar Tropfen direkt auf die Hände und tupfen Sie sie direkt auf das Gesicht, damit die Haut sie langsam aufnehmen kann. Im Fall von feuchtigkeitsspendenden (Essenz-) Tonern können Sie mehrere Schichten nacheinander abtupfen, um mehr Feuchtigkeit zu erhalten.
Methode C - Gesichtsnebel: Sprühen Sie direkt auf das Gesicht und tupfen Sie es sanft auf die Haut, bis es eingezogen ist, oder wischen Sie es mit einem Wattebausch leicht ab.

Fühlt sich Ihre Haut nach dem Auftragen des Toners feucht / hydratisiert an und ist sie nicht fettig oder klebrig? Wenn ja, dann hast du es gut gemacht!


pH Fakten

Die pH-Werte werden im Maßstab 0 bis 14 gemessen.
0 (acide) ------ 7 (neutral) ------ 14 (alkalisch)

Ein Wert von 7 wird als pH-neutral bezeichnet. Das Wasser aus dem Wasserhahn ist fast überall in den Niederlanden leicht bis mittel (7+) alkalisch. Wasser mit einem pH-Wert unter 7 wird als saures Wasser bezeichnet, während Wasser über einem pH-Wert von 7 als basisches oder alkalisches Wasser bezeichnet wird.

Gesunde Haut ist eher sauer und hat normalerweise einen Wert von 5,5. Eine zu saure Haut kann sich gereizt anfühlen und häufiger unter Hautunreinheiten und übermäßiger Talgproduktion leiden.

Produkte mit einem hohen Alkaligehalt (7+) können die Haut "entfetten" und sogar die Haut austrocknen und dadurch stumpfer machen.

Wenn Sie fettige Haut haben, wählen Sie beispielsweise einen alkalischeren (7+) Reiniger und Toner.
Wenn Sie eine trockenere Haut haben, profitieren Sie mehr von sauren oder neutralen Produkten (+/- 5,5).

 

Siehe auch:
Wie viel sollte ich verwenden?
Anwendungen und Abwicklungen: Toner


 

Hautverbesserung ist geduldig! Es ist wichtig, einer neuen Hautpflege / einem neuen Produkt eine Testphase von mindestens 1 Monat zu geben, da Ihre Haut alle 28 Tage ihre Zellen erneuert. Falls Sie eine (kleine) Abweichung bemerken, versuchen Sie es bitte mit weiteren 2-3 Monaten.

KOREANISCHE 10-SCHRITT-ROUTINE

HARU DECODIERT

1. Oil-based cleanser
2. Water based cleanser
3. Exfoliator
1. Reinigung
Zum Entfernen von Make-up, Sonnencreme, Schmutz, Mitessern und abgestorbenen Hautzellen.

4. Toner 2. Vorbereiten
Gleicht den pH-Wert aus, reinigt Schmutzreste dreifach + Gesichtswäsche, spendet Feuchtigkeit + bereitet Ihre Haut auf die folgenden Schritte vor.

5. Augenserum / creme 3. Augenpflege
Dünner als normale Gesichtscremes, um sanfte Bereiche um Ihre Augen zu zielen, reduziert dunkle Ringe und Falten.

6. Essenz
7. Serum, Ampulle
8. Sheet mask
4. Treatment / Boost
Hochkonzentrierte Produkte zur Behandlung verschiedener Probleme wie Akne, Dehydration, Mattheit, Pigmentierung, feine Linien usw.

9. Feuchtigkeitscreme 5. Hydratation
Um all die guten Sachen einzusiegeln, die du gerade auf dein Gesicht gelegt hast.

10. SPF, Spot treatment, Schlafmaske 6. Spezialbehandlung

- Tag
- Nacht
TAG - Sonnenschutz: Effektivster Schritt am Morgen, da Ihre Haut sich vor allen schädlichen Einflüssen der Sonne schützt

NIGHT - Spot-Behandlung / Schlafmaske Die Zellen in Ihrem Körper reparieren sich nachts während Ihres Schlafs, daher ist dies der beste Moment, um den maximalen Nutzen Ihrer (feuchtigkeitsspendenden) Produkte zu sehen.
€ 0
€ 40
Marken
Typ
Hauttyp
Probleme
Pflege
USP