• Alle Produkte dem Warenkorb hinzugefügt.

Hautprobleme - Dehydriert

37 Produkte gefunden
* Die Haut fühlt sich trocken, gereizt und empfindlich gegenüber roten Hautschuppen, unausgewogener Talgproduktion und Akne an.

Die Haut kann dehydriert und aus dem Gleichgewicht geraten, wenn die Hautbarriere beschädigt wird. Dies kann es für die Haut schwierig machen, Feuchtigkeit und Ernährung zu schützen und zu speichern. Die Haut fühlt sich trocken, gereizt und empfindlich an. Dies führt oft zu Linien, Rötungen, Flocken und einer unausgeglichenen Talgproduktion, manchmal mit Akne.

In den meisten Fällen beginnt die Haut plötzlich, mehr Talg (Talg) zu produzieren, um sich selbst zu reparieren. Da jedoch keine Schutzschicht mehr vorhanden ist, tritt das Talg direkt durch die Poren aus und die Haut wird sichtbar fettig. Dadurch gerät die Haut in einen Zustand, der sich trocken anfühlt, aber dennoch fettig aussieht.

Häufige Ursachen:
- zu viel Peeling
- Verwendung von Reinigungsmitteln oder anderen Produkten mit einem hohen pH-Wert (höher als pH 7, was bedeutet, dass die Haut zu stark abgestreift wird)
- zu oft und zu gründlich reinigen
- Sonnenschaden
- starke Kälte / Wind
Nebenwirkungen von Medikamenten
- Krankheiten

Tips: Die natürliche Schutzschicht Ihrer Haut kann wiederhergestellt werden, indem Sie sie weiterhin gut mit milden und leichten (essence/serum) Produkten/Inhaltsstoffen befeuchten, die vorzugsweise auch zur Erneuerung der Hautzellen beitragen. Probieren Sie auch eine Emulsion in Kombination mit einer anderen feuchtigkeitsspendenden Feuchtigkeitscreme wie Gelcreme.

Ingredients: aloe vera, ceramide, honey, lactobacillus, plant-based oils & butters (argan, olive, sesame, mango seed, shea butter etc.), squalane, snail mucin (peptides & hyluron)

Keywords: nutrition, healing, repair

€ 0
€ 70
Marken
Typ
Hauttyp
Probleme
Pflege
USP