• Alle Produkte dem Warenkorb hinzugefügt.

1. Reinigung

19 Produkte gefunden

*Letzte Aktualisierung am 25/05/2021

Es beginnt mit einer sauberen Leinwand

Unsere Haut kommt täglich mit Feinstaub, Sonnenschutzmitteln, Make-up, Abgasen und vielen anderen Schadstoffen in Kontakt, insbesondere mit Menschen, die in städtischen Gebieten leben und arbeiten. Diese schmutzigen Öle verbleiben auf der Hautoberfläche und sammeln sich dann mit Feinstaub in den Poren, um Probleme wie Mitesser und Akne zu verursachen. Dadurch kann die Oxidation auch schneller stattfinden, wodurch die Hautzellen schneller altern.

Versuchen Sie sich Ihr Gesicht als Leinwand vorzustellen. Schließlich möchten Sie zunächst ein sauberes Tuch, weshalb es sehr ratsam ist, zuerst den gesamten Schmutz zu entfernen.

Bevor Sie mit der Pflege beginnen, möchten Sie, dass die Haut frei von schmutzigen Ölen und anderen Feinstaub ist, damit diese nicht in die Poren gelangen. Um die Haut so gut wie möglich zu reinigen, wird eine 'double cleansing' am Abend dringend empfohlen. Dadurch wird der Schmutz auf der obersten Schicht mit einem dafür vorgesehenen Produkt entfernt, z. B. Make-up-Reiniger, mizellares Wasser und Reiniger auf Ölbasis. Die verschiedenen Typen haben ihren eigenen Ansatz und ihre eigene Wirkung auf die Haut. Sie können eine auswählen, die Ihrem Hauttyp, Ihren Problemen und Ihrem Lebensstil am besten entspricht.

 

1. MAKE-UP REMOVER / OIL-BASED CLEANSER 

[erster Schritt sofort nach der Rückkehr nach Hause am Abend]

Ein Reinigungsmittel auf Ölbasis eignet sich perfekt zum Entfernen von Make-up auf Ölbasis, da sich Wasser nicht mit Öl mischen und auflösen kann, Öl jedoch im Gegenteil Öl auflösen kann. Dies macht es ideal zum Entfernen aller schmutzigen Öle auf der Haut zusammen mit feinem Staub und insbesondere für fettige Hauttypen *.

Tragen Sie immer ein Reinigungsmittel auf Ölbasis mit trockenen Händen auf trockene Haut auf! Nehmen Sie das Öl zwischen Ihre Handfläche und lassen Sie es sich erwärmen, bevor Sie es auf Ihr Gesicht auftragen. Gönnen Sie sich im Gesicht eine Gesichtsmassage, die nicht nur schön ist, sondern auch dafür sorgt, dass das Öl besser wirkt. 1 Minute oder länger einmassieren, bevor mit den Fingerspitzen etwas Wasser zum Emulgieren hinzugefügt wird. Dann mit lauwarmem Wasser abspülen.

* Haben Sie eine fettige Haut und viele Hautunreinheiten und Akne? Versuchen Sie dann, Ihren Morgen mit einem Reinigungsmittel auf Ölbasis zu beginnen.

  --[hier einkaufen]--


 

2. WATER BASED CLEANSER

[um Ihre tägliche Morgen- und Abendroutine zu beginnen]

Zum Reinigen der Haut am Abend von Make-up und Schmutzresten, die auf Ihrer Haut (und Poren) zurückgeblieben sind. Am Morgen können Sie eine leichte Reinigung durchführen, um die Haut von Schweiß und Schmutz (Staub und Produkte vom Abend) zu reinigen, die sich während des Schlafens angesammelt haben. Je nach Hauttyp und Bedenken benötigen Sie möglicherweise morgens ein milderes Reinigungsmittel als abends.

Gel: (oft) nicht schäumend, erfrischend, wässrig, mild | Geeignet für empfindliche, trockene, dehydrierte Hauttypen

Creme: nicht schäumend, cremig, mild, feuchtigkeitsspendend | Geeignet für sehr empfindliche, trockene, dehydrierte Hauttypen

Schaum: Schaum, reinigt dank des Schaums besser in der Pore | Geeignet für normalempfindlich, normal trocken, normal, Kombi, normal fett, fett

Lassen Sie ein kleines Produkt mit etwas Wasser auf Ihrer Handfläche "schäumen" und massieren Sie es kurz und sanft in zirkulierenden Bewegungen im Gesicht. Spülen Sie es mit lauwarmem Wasser ab und tupfen Sie Ihr Gesicht mit einem sauberen Handtuch trocken (täglich wechseln). Oder noch besser, wischen Sie das Wasser mit sauberen Händen von Ihrem Gesicht.

  --[hier einkaufen]--


 

3. DEEP CLEANSING - EXFOLIATOR 

exfoliating

[1, 2 oder 3 mal pro Woche nach der Reinigung]

Durch ein Peeling können Sie angesammelten Schmutz, abgestorbene Hautzellen und Flocken auf der Hautoberfläche entfernen. Es fördert die Zellerneuerung, sorgt für strahlende Haut und beseitigt feine Linien.

Aber seien Sie niemals zu aufgeregt, wenn Sie zu oft schrubben, reiben oder peelen! Dies kann Ihre gesunden Hautzellen schädigen und dazu führen, dass Ihre Haut gereizt und entzündet wird und sogar schneller altert.

Sie können abgestorbene Hautzellen auch als natürliche Schutzschicht auf Ihrem Gesicht sehen, die beispielsweise die Haut vor der Sonne schützt. -- Wenn Sie dies entfernen, ist Ihre Haut dünner und daher empfindlicher gegenüber der Sonne. -- Verwenden Sie daher tagsüber nach dem Peeling immer den richtigen Sonnenschutz (Lichtschutzfaktor 30 oder höher).

Wenn Sie unter einer sehr dünnen Hautbarriere und / oder einer sehr empfindlichen Haut leiden, können Sie eine andere Peelingmethode wählen. Stellen Sie sich zum Beispiel einen Toner mit Peeling-Effekt für den täglichen Gebrauch vor.

  --[hier einkaufen]--


 

Siehe auch:
Fakten, mythen: No makeup, no double cleansing
Wie viel sollte ich verwenden?
Anwendungen und Abwicklungen


 

Hautverbesserung ist geduldig! Es ist wichtig, einer neuen Hautpflege / einem neuen Produkt eine Testphase von mindestens 1 Monat zu geben, da Ihre Haut alle 28 Tage ihre Zellen erneuert. Falls Sie eine (kleine) Abweichung bemerken, versuchen Sie es bitte mit weiteren 2-3 Monaten.

KOREANISCHE 10-SCHRITT-ROUTINE

HARU DECODIERT

1. Oil-based cleanser
2. Water based cleanser
3. Exfoliator
1. Reinigung
Zum Entfernen von Make-up, Sonnencreme, Schmutz, Mitessern und abgestorbenen Hautzellen.

4. Toner 2. Vorbereiten
Gleicht den pH-Wert aus, reinigt Schmutzreste dreifach + Gesichtswäsche, spendet Feuchtigkeit + bereitet Ihre Haut auf die folgenden Schritte vor.

5. Augenserum / creme 3. Augenpflege
Dünner als normale Gesichtscremes, um sanfte Bereiche um Ihre Augen zu zielen, reduziert dunkle Ringe und Falten.

6. Essenz
7. Serum, Ampulle
8. Sheet mask
4. Treatment / Boost
Hochkonzentrierte Produkte zur Behandlung verschiedener Probleme wie Akne, Dehydration, Mattheit, Pigmentierung, feine Linien usw.

9. Feuchtigkeitscreme 5. Hydratation
Um all die guten Sachen einzusiegeln, die du gerade auf dein Gesicht gelegt hast.

10. SPF, Spot treatment, Schlafmaske 6. Spezialbehandlung

- Tag
- Nacht
TAG - Sonnenschutz: Effektivster Schritt am Morgen, da Ihre Haut sich vor allen schädlichen Einflüssen der Sonne schützt

NIGHT - Spot-Behandlung / Schlafmaske Die Zellen in Ihrem Körper reparieren sich nachts während Ihres Schlafs, daher ist dies der beste Moment, um den maximalen Nutzen Ihrer (feuchtigkeitsspendenden) Produkte zu sehen.

 

€ 0
€ 30
Marken
Typ
Hauttyp
Probleme
Pflege
USP