• Alle Produkte dem Warenkorb hinzugefügt.

Ölkontrolle

Wir möchten einen glowy aussehen, aber nicht glänzend aussehen. Und doch hat jemand schon einmal ein glänzendes, fettes Gesicht erlebt. Zur Bewältigung dieser müssen wir zunächst herausfinden, warum wir fettig sind und was unsere Art.


Stichwort: Poren, Mitesser, Lächeln, Fett, Öl, Talg, Talg, dehydriert, T-Zone, Sommer

Arten

Typ A: normal - manchmal schmierig im Sommer oder bei heißem Wetter

  • am Ende des Nachmittags fettig.
  • gelegentlich anfällig für Flecken / Pickel.


Typ B: Kombinierte

  • T-Zone + Nase oft / leicht fettig.
  • T-Zone + Nase leidet an großen Poren, Mitesser, Pickel.
  • Make-up läuft oft am Nachmittag.
  • U-Zone ist oft ruhig, normal zu trocknen.


Typ C: Fett - gewalttätig

  • Das ganze Gesicht ist leicht fettig, dies kann oder fettiges Gefühl und Glanz innerhalb von 30 Minuten nach dem Waschen.
  • große Poren, Mitesser, Irritationen.
  • Make-up läuft schnell / leicht ab, die Sie häufig panda Augen Vorurteil Make-up.

behandeln

Jetzt können wir die verschiedenen Symptome Link von einer Art einfacher ist, sie zu behandeln.

Typ A: der richtige Ansatz für diese Art der Reinigung.
Dies ist die direkteste Methode von Schmutz und Öl zu befreien. Versuchen Sie minimieren auch auf Ihre Wangen, denn wenn man sie machen nur noch fettiger.

Typ B: die verschiedenen Bereiche adressiert anders werden sollte.
T-Zone - Doppel reinigen Methode und Feuchtigkeit, ist es wichtig, zu reinigen regelmäßig tief in die T-Zone / exfoliaten.
U-Zone - normale Reinigungsverfahren und Hydratisierung, sauber sparsam, trocknet sonst aus.

Bei Typ B ist die Ölsteuer wichtig für die T-Zone, während die U-Zone Hydratisierung erfordert. Man ist nicht wichtiger als die andere, so dass nicht eine der beiden Zonen während Ihrer Routine sein kann!

Typ C: oft ein sehr öliges Gesicht genau das Zeichen dehydriert (getrocknet) Haut. Eine Schicht aus Talg (Sebum), Staub und Schmutz bleibt auf der Fläche und bildet eine Mischung, die mikrobielle Infektion verursacht, um empfindliche Haut führen und / oder andere Hautprobleme.

Ihre Haut produziert schweres Öl / Talg, weil Ihre Haut so dehydriert ist und will sie schützen (also die falschen Signale bekommen). Trockene Haut wird dann produzieren so viel Öl / Talg selbst Hydrat.

So geht von der Ursache, und dass Sie befeuchten tief durch die Haut. Versuchen Sie, eine Essenz oder Serum verwenden, wie es konzentriert und leicht durch die Haut zu absorbieren. (Sheets Maske enthält Essenzen).

Reinigung

Pre-reinigen
Es ist wichtig, Ihr Make-up jeden Abend zu entfernen. Es ist am besten, dies sofort zu tun, nach der Rückkehr nach Hause, so dass Sie die ganzen Schmutz und Fett gibt nicht die Gelegenheit, um Ihre Poren zurückziehen.

Ölbasis

Wenn Sie von fettiger Haut leiden, versuchen, einen Make-up-Entferner auf Basis von Öl. „Wash-Away-Öl mit Öl“ und zusätzlich entfernt die abgestorbenen Hautzellen.

reinigen

Verwenden Sie ein mildes Reinigungsmittel und waschen Sie Ihr Gesicht richtig. Seien Sie sanft auf der Haut und waschen Sie es gründlich zum Beispiel kleine Kreise mit den Fingerspitzen drehen. Nicht scheuern rau und sauber in Maßen!

Doppel reinigen

Nach der Reinigung pat Ihr Gesicht mit einem weichen Tuch und dann mit Tonern und Baumwollscheiben waschen Sie Ihr Gesicht. Auf diese Weise können die verbleibenden Schmutz und saubere Produkte reinigen, und die Watt-Scheiben hilft Peeling.

 
 
Hautverjüngung ist geduldig! Es ist wichtig, eine neue Routine Pflege / Produkte für mindestens einen Monat zu bleiben, weil Ihre Haut 28 Tage hat die Zellen zu erneuern. Wenn Sie (kleine) Unterschied finden, halten Sie es für weitere 2-3 Monate.
€ 0
€ 30
Marken
Typ
Hauttyp
Probleme
Pflege
USP